Herzlich Willkommen bei der SPD Leimersheim

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen.

Auf den Seiten möchten wir Sie über aktuelle Nachrichten aus der Ortspolitik, anstehende Termine und der Arbeit des Ortsverein informieren.

Sollten Sie Anregungen oder Ideen zum Inhalt der Seiten haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Dies geht am einfachsten über den Link "Kontakt" rechts oben.

Wir werden uns bemühen unsere Internetpräsenz mit Inhalten zu füllen.

SPD-Ortsverein Leimersheim

 
 

SPD Stammtisch

Lpgo

1. SPD-Stammtisch

Wir möchten alle Interessierten am 26.11.2015 um 19.30 Uhr zum SPD-Stammtisch in die Pizzeria Colloseo einladen.

19.11.2015 / Topartikel Ortsverein

 

Artikel Gemeinderatssitzung

Gemeindehaus

12. Sitzung des Gemeinderates 04.11.2015

Liebe Leimersheimer Bürgerinnen und Bürger, am Mittwoch, den 04. November fand die 12. Sitzung des Gemeinderates statt. Die katholisch-öffentliche Bücherei der Ortsgemeinde wird im nächsten Jahr einen Standortwechsel vollziehen.

16.11.2015 / Fraktion

 

Ortsverein mit neuer Führung

Auf der Jahreshauptversammlung am 22.10.2015 wurde Felix Werling zum neuen Vorsitzenden gewählt.

24.10.2015 / Ortsverein

 

SPD.DE


Aktuelles

arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueminusplusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube

Aktuelles

Sigmar Gabriel und Martin Schulz,
23.06.2016

Europa nach dem britischen Referendum Aufbruch, jetzt!

Foto: Eine Hand hebt eine überdimensionale Europaflagge an

Europa braucht einen Neustart. Ängstliches Stückwerk oder ein einfaches „Weiter so“ darf es nach dem britischen Referendum nicht geben. Es ist höchste Zeit für eine mutige Politikwende. Für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger, das Wohlstand und Gerechtigkeit in den Mittelpunkt stellt. Ein Namensbeitrag von Sigmar Gabriel und Martin Schulz.

25.06.2016

SPD-Programmkonferenz Arbeit der Zukunft

Foto: Teilnehmer der Programmkonferenz Arbeit unterhalten sich im Foyer

Globalisierung. Digitalisierung. Neue Märkte. Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Die SPD will, dass alle im Land davon profitieren – nicht nur wenige. Welche Weichen müssen dafür gestellt werden? Darüber haben fast 500 Bürgerinnen und Bürger am Samstag in Bonn mit Spitzenpolitikern der SPD diskutiert. Erste Schritte auf dem Weg zum Wahlprogramm für 2017.

25.06.2016

Sigmar Gabriel auf der SPD-Programmkonferenz „Arbeit“ „Ein sozialdemokratischer Aufbruch“

Foto: Sigmar Gabriel redet bei der Programmkonferenz Arbeit

Die SPD startet ihren Programmprozess für die Bundestagswahl 2017. Fast 500 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten diskutieren in Bonn die Zukunft der Arbeit – auch unter dem Eindruck des Brexit-Referendums. Denn radikale Rechte profitieren von Verunsicherung und hoher Arbeitslosigkeit in Teilen Europas. Mutige Politik und einen „sozialdemokratischen Aufbruch“ forderte der SPD-Chef Sigmar Gabriel.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: www.spd.de/aktuelles/feed.rss

24.06.2016

Reaktionen auf Brexit Wir mĂĽssen Europa besser machen

Foto: Eine Hand hebt eine überdimensionale Europaflagge an

Großbritannien hat sich für den Abschied von der Europäischen Union entschieden. Als Konsequenz fordern SPD-Chef Sigmar Gabriel und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz einen Neustart für die Europäische Union. In einem 10-Punkte-Papier legen sie dar, wie Europa sich wenden und wieder Kurs auf seine Menschen nehmen muss.

22.06.2016

Programmkonferenz Arbeit Die besten Antworten gibt es nur gemeinsam

Symbolfoto zum Thema Zukunft der Arbeit

Intensive Diskussionen mit Bürgerinnen und Bürgern, Fachleuten und der gesamten Partei bestimmen den Weg der SPD zum Programm für die Bundestagswahl im Herbst 2017. Den Anfang macht die Programmkonferenz Arbeit mit Sigmar Gabriel, Hannelore Kraft, Katarina Barley, Andrea Nahles und vielen anderen am 25. Juni in Bonn. SPD.de überträgt per Livestream.

21.06.2016

Unser Erfolg Fracking verboten!

Symbolfoto: Fracking verboten

Durchbruch beim Thema Fracking: Die SPD hat ein unbefristetes Frackingverbot durchgesetzt. „Das ist ein Riesenerfolg“, sagte SPD-Umweltexperte Matthias Miersch am Dienstag.

Wolfgang Tiefensee,
21.06.2016

20 Jahre Forum Ostdeutschland „Meister der Veränderungen“

Foto: Franz Müntefering (l-r), Manuela Schwesig, Manfred Stolpe und Wolfgang Tiefensee unterhalten sich während einer Veranstaltung anlässlich des 20-jährigen Bestehens vom Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie e.V.

Das Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie e. V. feiert sein 20-jähriges Bestehen. Es gab und gibt viele gute Gründe für ein spezielles Forum Ost innerhalb der deutschen Sozialdemokratie. Ein Namensbeitrag von Wolfgang Tiefensee, Vorsitzender Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie e.V..

20.06.2016

Schwesig und Gabriel Lohngerechtigkeit - jetzt!

Grafik: Lohngerechtigkeit jetzt!

Immer noch verdienen Frauen in Deutschland bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit weniger als Männer. „Das muss sich ändern“, sagen SPD-Chef Sigmar Gabriel und Frauenministerin Manuela Schwesig. Beide fordern die Union auf, das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit nicht länger zu blockieren.

15.06.2016

Investitionspakt für sozialen Zusammenhalt Hendricks stärkt sozial schwache Viertel


Foto: Symbolbild Zusammenhalt

Bauministerin Barbara Hendricks (SPD) investiert bis 2020 jährlich 300 Millionen Euro zusätzlich in den Ausbau von Kitas, Schulen und Stadtteilhäusern in Stadtvierteln, in denen sie am dringendsten gebraucht werden. „Wir wollen unsere Kitas und Schulen zu Herzkammern der Integration und des gesellschaftlichen Zusammenhalts ausbauen“, sagte Hendricks.

13.06.2016

Sexuelle Gewalt Nein heiĂźt Nein!

Grafik mit Zitat von Katarina Barley: Der Grundsatz ‚Nein heißt Nein‘ gehört dringend ins Sexualstrafrecht!

Die SPD will das Sexualstrafrecht in Deutschland verschärfen. Künftig soll der Grundsatz gelten: Nein heißt Nein! Doch die Union blockiert seit Monaten.

Paginierung
  1. 1 (aktive Seite)
  2. 2
  3. ?
  4. 23
Nächste Seite